Blog zum neuen Bewusstsein

Die Menschheit befindet sich im Übergang zu einer neuen Zeit. Während sich alte Strukturen und Muster aufbäumen, Situationen aussichtsloser werden und der Mensch entweder total abgestumpft resigniert, durchdreht oder einfach das Beste daraus macht, knistert das Neue in der Luft. Es ist diese Freude, Liebe, Hoffnung, Klarheit und Erleichterung, die plötzlich so schön ist und Menschen auf eine nie da gewesene Art berührt. Es ist der globale Wunsch nach Veränderung, der seinen Ursprung in jedem Einzelnen hat. Altes geht, Neues kommt. Der schlafende Mensch, in der Persönlichkeit verankert, erwacht langsam in seinem umfassenden, seelisch/göttlichen Bewusstsein.

In dieser oft sehr chaotischen Zeit, die jeden an seine Grenzen bringt, biete ich einen Raum, in dem alles gut ist, wie es ist.
„Es ist dem Ausdruck gestattet, sich völlig frei zu entfalten. Er darf sich sicher fühlen.“

Meinen Blog nutze ich dazu um persönliche Erfahrungen zu teilen und ein Gefühl für neue Möglichkeiten, Freude und Vertrauen ins Jetzt zu bringen.

Es ist alles willkommen, was mit der menschlichen Multidimensionalität zu tun hat und ihn zu dem werden lässt, was er ist – ein spirituelles Wesen in einem physischen Körper. Zusammengefasst: der Ich Bin Bewusstseinkörper.

Beim Schreiben packe ich aktuelle Empfindungen und Wahrnehmungen in Buchstaben, die sich zu Texten formen. Der schriftliche Ausdruck gleicht einer Art Momentaufnahme, die näher beschrieben wird.

Ich freue mich, wenn der oder die eine oder andere etwas aus dem Geschriebenen mitnehmen kann. Kommentare oder Feedbacks sind jeder Zeit gerne willkommen.

Die Inhalte dürfen geteilt oder kopiert werden, sollen aber mit der Quellenangabe gekennzeichnet sein – www.wegezumselbst.ch, Blog zum neuen Bewusstsein von Marina Bär.

Über das Kontaktformular kannst du einen Kommentar zu den Texten hinterlassen, der nur von mir gelesen wird. Deine Email Adresse nutze ich ausschliesslich zur Beantwortung, ausser du meldest dich für den Newsletter an.